1. Beratungsangebote der Stadt Lippstadt

Lippstadt_80

KAPITEL 6 WISSENSWERTES FÜR SENIORINNEN UND SENIOREN ÜBERSCHRIFT 1. BERATUNGSANGEBOTE DER STADT LIPPSTADT 1. BERATUNGSANGEBOTE DER STADT LIPPSTADT Seniorenbüro Das Seniorenbüro wurde 1992 durch Initiative des 1. Seniorenbeirates der Stadt Lippstadt ins Leben gerufen. Es steht seitdem älteren Bürgern als zentrale Informationsmöglichkeit zur Verfügung. Hier erhalten Sie nn Informationen über spezielle Angebote für Senioren in Lippstadt, nn Beratung in Fragen des Alters, nn Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten, nn Information über das Angebot an Seniorenwohnungen und Service-Wohnformen, nn und vieles mehr. Trägerunabhängige Pflegeberatung Hilfe- oder Pflegebedürftigkeit tritt häufig von einem Tag auf den anderen ein und trifft die Betroffenen sowie die Angehörigen unvorbereitet. Oft sind in kürzester Zeit weitreichende Entscheidungen zu treffen. Vielfach fehlen aber die dringend benötigten Informationen, um eine entsprechende Versorgung des Hilfebedürftigen sicherzustellen, die sachgerecht ist und die Interessen möglichst aller Beteiligten berücksichtigt. Im Auftrag des Kreises Soest wird die trägerunabhängige Pflegeberatung für die Städte Lippstadt und Erwitte sowie für die Gemeinde Anröchte und den östlichen Teil der Gemeinde Lippetal angeboten. Hier erhalten hilfe- und pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen sowie soziale Dienste und Einrichtungen Beratung und Unterstützung bei folgenden Angelegenheiten: nn bei Problemen mit der häuslichen Pflegesituation, nn bei Fragen zur Pflegeversicherung, nn über rechtliche und finanzielle Möglichkeiten und Ansprüche, nn bei allen erforderlichen Hilfen rund um die Pflege. Sie erhalten Informationen z. B. über nn das Angebot an ambulanten Pflegediensten, nn das Angebot an Tages- und Kurzzeitpflegeeinrichtungen, nn das Angebot an stationären Pflegeeinrichtungen nn sowie Betreuungs- und Entlastungsleistungen. Die Beratung ist kostenlos. Auf Wunsch findet sie in Ihrer Wohnung statt! Bitte wenden Sie sich an die: Stadt Lippstadt – Fachbereich Familie, Schule und Soziales – Seniorenbüro und trägerunabhängige Pflegeberatung Ansprechpartnerin: Anita Polder Geiststraße 47 · 59555 Lippstadt Tel.: 02941 980-681 Fax: 02941 980-696 E-Mail: anita.polder@stadt-lippstadt.de Internet: www.lippstadt.de Sprechzeiten: Mo. 08:30 – 15:30 Uhr Di., Mi. und Do. 08:30 – 12:00 Uhr Do. zusätzlich 14:30 – 17:30 Uhr


Lippstadt_80
To see the actual publication please follow the link above