Page 45

Lippstadt_80

43 schiedenen Krankheitsbildern bilden den Schwerpunkt der medizinischen Rehabilitation. Sie sind spezialisiert auf Anschlussrehabilitationen/-heilbehandlungen sowie auf stationäre und ganztägig ambulante Rehabilitationsmaßnahmen. Informationen erhalten Sie bei der Touristik & Marketing GmbH Bad Waldliesborn Quellenstraße 72 · 59556 Bad Waldliesborn Tel.: 02941 948800 Fax: 02941 9488010 E-Mail: info@lippstadt-badwaldliesborn.de Internet: www.lippstadt-badwaldliesborn.de Körperlich und geistig fit bleiben und werden Auch im Alter und insbesondere nach einem Schlaganfall ist die Förderung der Bewegung besonders wichtig. In Lippstadt gibt es vielfältige entsprechende Möglichkeiten, z. B. bei Sportvereinen, in niedergelassenen physiotherapeutischen Praxen und Fitness- Studios. Zur eventuellen Übernahme der Kosten informieren Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse. Darüber hinaus bietet der Verein Spomobil e. V. neue Möglichkeiten des Rehabilitationssports. Die Angebote richten sich an Senioren und Menschen mit krankheitsbedingten Einschränkungen. Ziel ist es, ihnen wieder Sicherheit und Selbstvertrauen zu geben. Bis ins hohe Alter sind sowohl Kraft als auch Beweglichkeit trainierbar. Es ist nie zu spät, mit dem Training zu beginnen. Spomobil e. V. Geschäftsführerin: Ulla Schlösser Goethestraße 43 · 59555 Lippstadt Tel.: 02941 922887 E-Mail: info@spomobil.de Internet: www.spomobil.de Geistige Leistungsfähigkeit ist die Voraussetzung für ein selbst bestimmtes Leben. So wie der Körper muss auch das Gehirn zur Erhaltung und Steigerung der geistigen Fitness regelmäßig gezielt aktiviert werden. Durch medizinische Untersuchungen weiß man heute, dass sich das Gehirn wie ein Muskel trainieren lässt. Es ist umso leistungsfähiger, je mehr es gebraucht wird. Allerdings bleiben entstandene Gehirnstrukturen nicht für immer bestehen, Schaltstellen und Nervenbahnen verkümmern, wenn sie nicht regelmäßig aktiviert werden. Versuchen Sie es doch u. a. einmal mit dem Gedächtnistraining. Es gilt das Motto: Wer rastet, der rostet! Nähere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule Lippstadt Lippstadt-Anröchte-Erwitte-Rüthen-Warstein Barthstraße 2 · 59555 Lippstadt Tel.: 02941 2895-0 sowie bei: Marlies Horst-Marx Dipl. Sozialpädagogin Gedächtnistrainerin (BVGT/GfG) 59558 Lippstadt Tel.: 02941 81676 Mobil: 0176 84753273 E-Mail: marlieshorstmarx@aol.com Eine Möglichkeit der ganz anderen Art bietet die Methode der Entspannung durch Klangmassage und Klangmeditation. Sie ist sowohl für Einzelpersonen als auch für Gruppen geeignet. Soziales und mehr – Mathilde Tepper Triftweg 60 · 59555 Lippstadt Tel.: 02941 202784 E-Mail: m.tepper@soziales-und-mehr.de Internet: www.soziales-und-mehr.de 7. GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN


Lippstadt_80
To see the actual publication please follow the link above