Page 41

Lippstadt_80

39 Auskünfte erteilt auch: Stadt Lippstadt – Fachbereich Familie, Schule und Soziales – Fachdienst Soziales und Integration Geiststraße 47 · 59555 Lippstadt Ansprechpartner: Werner Kalthoff Tel.: 02941 980-717 E-Mail: werner.kalthoff@stadt-lippstadt.de Internet: www.lippstadt.de Sozialverband VdK NRW e. V. Ortsverband Lippstadt Vorsitzende: Brigitte Beck Bökenförder Straße 39 · 59557 Lippstadt Tel.: 02941 9680000 E-Mail: ov-lippstadt@vdk.de Internet: www.vdk.de/ov-lippstadt Sprechstunde: Mo. 14.30 – 16:30 Uhr Sozialverband Deutschland SoVD Bezirksgeschäftsstelle Westfalen-Ost Geiststraße 6 · 59555 Lippstadt Tel.: 02941 3569 E-Mail: postfach@sovd-westfalen-ost.de Internet: www.SoVD-Westfalen-Ost.de Sprechstunde: Di. und Do. 09:00 – 12:00 Uhr und nach Vereinbarung Betreuungswerk der Post (Seniorenbeirat Lippstadt) Heinrich Strunk Westernkötter Straße 148 · 59557 Lippstadt Tel.: 02941 17170 Rundfunk- und Fernsehgebührenbefreiung Wenn Sie bestimmte öffentliche Leistungen beziehen (z. B. Arbeitslosengeld II nach dem SGB II, Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII o. ä.), können Sie auf Antrag von Rundfunk- und Fernsehgebühren befreit werden. Schwerbehinderte, die einen Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen „RF“ besitzen, können eine Ermäßigung von der Rundfunk- und Fernsehgebühr beantragen. Die Anträge sind zu stellen bei der Gebühreneinzugszentrale in Köln (GEZ) Postfach · 50656 Köln Service-Tel.: 0185 99950100 (6,5 Cent/Min.) Telefonvergünstigung/Sozialtarif Besitzer des Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen „RF“ oder Besitzer eines gültigen Bescheides über die Befreiung von den Rundfunkgebühren können im „T-Punkt“ unter Vorlage dieser Unterlagen den Sozialtarif beantragen. Auskunft erhalten Sie u. a. im T-Punkt der Telekom Lange Straße 68 · 59555 Lippstadt Tel.: 0800 3301000 6. FINANZIELLE ABSICHERUNG UND HILFEN


Lippstadt_80
To see the actual publication please follow the link above