Page 16

Lippstadt_80

14 WISSENSWERTES FÜR SENIORINNEN UND SENIOREN 3. BILDUNG, FREIZEIT, POLITIK, KULTUR Senioren-Studium Studium für Ältere – ein neuer Weg zur persönlichen und bürgerschaftlichen Weiterbildung im sogenannten 3. Lebensalter, nn für alle, die den Mut und die geistige Lebendigkeit haben, sich auch im 3. Lebensalter auf die Sachen des Geistes und der Wissenschaften einzulassen nn und für diejenigen, die noch etwas gestalten und verändern möchten. Die Universitäten Dortmund und Paderborn bieten ein weiterbildendes Studium für Senioren an. Anschriften und Kontaktdaten Weiterbildendes Studium für Senioren TU Dortmund Emil-Figge-Straße 50 · 44227 Dortmund Internet: www.seniorenstudium.gerontologie- dortmund.de Verwaltung des Lehrstuhls für soziale Gerontologie Tel.: 0231 755-6549 Service- und Beratungsteam für Seniorenstudierende und Studieninteressierte Sprechzeiten: Raum 2.450 Di. und Do. 10:00 – 12:00 Uhr Vorlesungsfreie Zeit (Mitte Februar bis Mitte April und Mitte Juli bis Mitte Oktober): Do. 10:00 – 12:00 Uhr Tel.: 0231 755-4128 E-Mail: beratung-tudo@gmx.de Universität Paderborn Warburger Straße 100 · 33098 Paderborn Tel.: 05251 60-0 (Zentrale) Fax: 05251 60-2519 Internet: www.uni-paderborn.de E-Mail: studium-fuer-aeltere@upb.de 60 Jahre und ein bisschen weiser… mit der FernUniversität Studierende jeden Alters können grundsätzlich alle Angebote der FernUniversität in Hagen nutzen. Das Fernstudium eignet sich für alle, die mit anderen Studierenden sowie mit Lehrenden vor allem per Telefon oder E-Mail bis hin zu Videokonferenzen kommunizieren wollen. Ausführliche Informationen zu den Studienmöglichkeiten erhalten Sie beim: Studienzentrum Lippstadt der FernUniversität in Hagen Barthstraße 2 · 59557 Lippstadt Tel.: 02941 5102 E-Mail: studienzentrum.lippstadt@fernuni-hagen.de Internet: www.fernuni-hagen.de Beachten Sie auch Hinweise von verschiedenen Vereinen und Bildungswerken in der Tagespresse.


Lippstadt_80
To see the actual publication please follow the link above